#MeinJahr2020 – August, ein Totalausfall?

Der August galt von Anfang an als mein „Horror“-Monat. Der einzige Monat, in dem ich auch auf alle drei Lüste (Fleisch, Süßes und Alkohol) verzichten musste. Was soll man da noch essen, wird sich der ein oder andere vielleicht fragen. Vor allem während der Grillsaison… ohne Fleisch und ohne Bier? Und dann auch kein leckeres Eis, wenn es draußen weit über 30 Grad hat? NEIN! Disziplin muss her. Und tatsächlich Weiterlesen →

#MeinJahr2020 – Juli, Fazit des bisher schwächsten Monats

Der Juli fällt aus der Reihe…. alle Ziele wurden klar verpasst. Na gut, zumindest auf Süßes habe ich bis auf eine Unaufmerksamkeit (Apfelstrudel beim Family-Picknick) verzichtet. Sportlich aber mein bisher mit Abstand schwächstes Monat… Umzug sei dank! Meine monatlichen Ziele im Überblick 83,33 km laufen 416,67 Sit-Ups 250 Liegestütze 1 Abend mit meiner Frau 1 Tag nur als Familie zu Dritt Gewichtsreduktion um 0,75 kg Zusätzlich im Juli: Keine Süßspeisen Weiterlesen →

#MeinJahr 2020 – Juni-Fazit und Halbjahres-Analyse

Unglaublich, wie schnell ein halbes Jahr vergeht. Vor allem in diesem Jahr scheint die Zeit gleich doppelt so schnell zu vergehen, wie sonst. Vielleicht liegt es an den globalen Entwicklungen, vielleicht an der Pandemie, dem Lockdown, der Verunsicherung… oder schlichtweg am Alter. Nicht, dass ich mich alt fühlen würde: Aber Fakt ist, dass mit jedem zusätzlichen Jahr das vergangene Jahr nochmal schneller vergangen zu sein scheint… Aber sei es, wie Weiterlesen →