Österreich – Finnland, 1:1

Ich verpasse ja seit Jahren kein Spiel zweier A-Nationalmannschaften mit österreichischer Beteiligung. Das einzige Spiel der österreichischen Nationalmannschaft, dass ich in den letzten Jahren ausgelassen habe, war ein Testspiel als Dankeschön im Zuge der EM-Vorbereitung auswärts bei der US Schluein Ilanz. Nun stand also der Test gegen Finnland an. Abgesehen von der ungünstigen Spielzeit am Dienstag-Abend wurde der Test auch noch im Innsbrucker Tivoli ausgetragen. Lange habe ich überlegt, aber kam Weiterlesen →

Österreich – Moldawien, 2:0

Die Vorfreude nach der langen Winterpause war groß. Endlich wieder das Nationalteam anfeuern im Happel.Oval. Endlich wieder Vollgas geben für das Team. Endlich wieder einen Sieg bejubeln. Wie üblich traf man sich mit den Liesln auf Schnitzel und Bier im urigen Gasthaus Schosztarich, um fachzusimpeln und sich auf das erste Länderspiel des Jahres einzustimmen. Koller bestätigte die Vermutungen und ließ neu und sehr offensiv gegen die destruktiv agierenden Moldawier spielen. Vor der Weiterlesen →

Austria Wien – Viktoria Pilsen, 0:0

Nach einer gefühlten Ewigkeit ging es sich endlich wieder aus, ein Spiel der Wiener Austria zu besuchen. Gemeinsam mit Papa, der genau wie ich schon sein ganzen Leben Austria-Fan ist, machte ich am Weg ins Happel-Stadion, um dem im Heimspiel der Europaleague hoffentlich einen Heimsieg der Veilchen zu sehen. Es war das zweite Spiel der Gruppenphase und die Austria erreichte schlussendlich als klar bessere Mannschaft leider nur ein torloses Unentschieden gegen Weiterlesen →