Touristiker stellen WKO-Leistungen infrage

Zu einer Abrechnung mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) hat sich eine Podiumsdiskussion des Travel Industry Club Austria über die Gewerberechtsnovelle 2017 am Montagabend im Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof entwickelt. Die anwesenden Experten kritisierten anhand zahlreicher Beispiele den anhaltenden Reformstau, großflächiges politisches Versagen (in Brüssel) und die schwammige Umsetzung von Gesetzen. Neuer Reformwille sei womöglich nur durch eine radikale Beschneidung der Zwangsmitgliedschaft oder der Finanzmittel möglich, so der Tenor der Veranstaltung. Weiterlesen →

HSMA Festival 2017 im Europapark Rust

Kaum hat es begonnen, ist es auch schon wieder vorbei. Das HSMA-Festival im Europapark Rust war nicht nur von tollen Teilnehmern und Rednern geprägt, sondern wusste auch mit einem perfekten Rahmen zu begeistern. Ich muss ja zugeben, dass ich den Europapark so überhaupt nicht am Radar hatte. Und wenn ich auch nur annähernd eine Ahnung von der Dimension und dem Angebot gehabt hätte, so wäre ich wohl zumindest schon ein Weiterlesen →

ITB Berlin 2017

Die Internationale Tourismusbörse (ITB) fand von 8. bis 12. März 2017 statt und hinterließ fröhliche Gesichter bei Ausstellern, Fachbesuchern und nicht zuletzt der Österreich Werbung (ÖW): Neben einer Auszeichnung für den drittbesten europäischen Stand auf der ITB, erhielt die ÖW heuer das Goldene Stadttor für das Schwerpunkt-Video „Alpines Lebensgefühl“. Auch die Veranstalter der ITB veröffentlichten am beeindruckende Zahlen: Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern und Regionen trafen in den Weiterlesen →