Mein Wahldilemma

Ich sitze hier im Wohnzimmer meines Vermieters in Podgorica und bin gerade von meiner morgendlichen Laufrunde zurück gekommen. Eigentlich bin ich ja weit genug weg und man sollte meinen, ich kann abschalten in meinem Kurzurlaub. Aber ein bisschen informieren tue ich mich ja doch jeden Tag beim Frühstück über das Weltgeschehen. Und wenn ich über den Wiener Wahlkampf lese, wird mir einfach nur schlecht. Lügengeschichten hier, Hetze da. Die Wahl Weiterlesen →